Banner
A B C D F G H I J K M N P R S W Z

Lexikon Navigation

Fruktoseintoleranz

Eine Fruktoseintoleranz ist ein angeborener Enzymdefekt. Die Fruktoseintoleranz ist von der Fruktosemalabsorption zu unterscheiden.

 

Die Fruktoseintoleranz ist angeborenen (hereditär). Die Fruktose kann zwar aufgenommen, jedoch aufgrund eines Enzymdefektes in der Leber nicht abgebaut werden. Betroffene mit diesem Enzymdefekt müssen sich von Geburt an lebenslänglich fruktosefrei ernähren.

 

Lesen Sie dazu auch unseren Blog-Beitrag Fruktoseintoleranz oder Fruktose-Unverträglichkeit >>