Pancakes mit Amaranth

Pancakes mit Amaranth

Zutaten (für 6 Pancakes):

 

 

Zubereitung:

Für den Pancake-Teig das Vollkornmehl mit Backpulver mischen und mit Milch, Salz und Agavendicksaft verrühren. Den Amaranth unterheben. In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen und die Pancakes darin von beiden Seiten goldbraun backen. Dazu für einen Pancake zwei Esslöffel Teig in die Pfanne geben und nach ein paar Minuten wenden. Die fertigen Pancakes auf einen Teller geben und mit etwas Ahornsirup übergießen. Mit den gemischten Beeren dekoriert servieren.

 

Unser Tipp: Beerenliebhaber können die Pancakes zusätzlich mit Blaubeeren verfeinern. Dazu den Teig in die Pfanne geben, die gewünschte Menge Blaubeeren darauf verteilen und fertig backen. Dabei einmal wenden.

 

 

1 Pancake ohne Ahornsirup enthält durchschnittlich:

Energie: 391 kJ/ 94 kcal

Eiweiß: 3 g

Kohlenhydrate: 12 g

Fett: 4 g

 superfood, backöl

Dipl. oec.troph. (FH) Verena Kampen

Kommentar vom 07.11.2017
Hallo Herr Höger,

unsere Egle Bratöle können für alle hitzeintensiven Anwendungen in Topf und Pfanne sowie in Ofen und Fritteuse als auch beim Fondue oder Grillen verwendet werden. Auch für das Ausbacken von Pfannkuchen eignen sie sich prima.
Je nach Geschmack und Rezept können Sie dann zwischen dem Brat- und Frittieröl (geschmacksneutral), dem beliebten Bratöl mit Buttergeschmack oder dem Bratöl mit Olivengeschmack wählen.
Ein weiteres Öl zum Backen und Braten ist unser Backöl mit Mandelgeschmack. Dieses eignet sich aufgrund des leicht marzipanigen Geschmacks jedoch ausschließlich für süße Rezepte. Aber auch dieses Öl können Sie für die Pfannkuchen-Zubereitung verwenden.

Viel Spaß und gutes Gelingen wünscht Ihnen
Ihr Egle-Team


Josef Höger

Kommentar vom 02.11.2017


kann ich das Brat Öl hoch erhitzbar auch für Pfannenkuchen
verwenden?
bitte um rückantwort.
mit freundlichen Grüßen
J.Höger

Kommentar abschicken

« zurück