Schoko-Amaranth-Konfekt

 |  Rezepte
Schoko-Amaranth-Konfekt

Zutaten (für 16 Stück):

 

 

Zubereitung:

Die Schokolade in kleine Stücke brechen und schmelzen - entweder im Wasserbad auf dem Herd oder in der Mikrowelle bei niedriger Leistungsstufe. Sollten Sie sich für das Schmelzen in der Mikrowelle entscheiden: Die Schokolade häufig umrühren und dabei vom Rand lösen, damit sie gleichmäßig schmilzt und nicht verbrennt.

Den gepufften Amaranth löffelweise mit einer Gabel unter die flüssige Schokolade rühren. Wenn eine formbare Masse entstanden ist, diese mit 2 Teelöffeln zu mundgerechten Kugeln formen und auf das Backpapier setzen. Das Konfekt im Kühlschrank fest werden lassen.

 

 

Unser Tipp: Anstelle des Amaranths können Sie auch gepufften Quinoa verwenden. Dann wird das Konfekt in der Struktur etwas gröber. Rühren Sie den Quinoa ebenfalls esslöffelweise unter, da die benötigte Menge von der des Amaranths abweichen kann.

 

 

1 Stück enthält durchschnittlich:

Energie: 185 kJ/ 45 kcal

Eiweiß: 1 g

Kohlenhydrate: 4 g

Fett: 3 g

 Superfood

Kommentar abschicken

* Notwendige Felder

« zurück