Sanddorncreme mit Haferkrokant

 |  Rezepte
Sanddorncreme mit Haferkrokant

Zutaten (für 4 Portionen):

 

 

Zubereitung:

Für die Sanddorncreme den Quark mit Honig, Orangenschale und -saft sowie Sanddorn-Orange glatt rühren. Die Creme auf vier Gläser verteilen und kühl stellen.

Für das Haferkrokant in einer beschichteten Pfanne die Haferkleie, Basismüsli, gemahlene Mandeln und Rohrohrzucker in Backöl unter ständigem Rühren goldgelb rösten. Krokant auf einen großen flachen Teller geben und vollständig auskühlen lassen. Dann mit einer Gabel zerkleinern und über die Sanddorncreme streuen. Das Dessert sofort servieren.

 

 

Unser Tipp: Nach Belieben können Sie die Creme auf Früchte geben. Dafür zuerst Früchte nach Geschmack (z. B. Bananen oder filetierte Orangen) in die Gläser geben.

Für einen Sanddornshake geben Sie einfach mehr Orangensaft unter die Creme, so dass sie eine flüssigere Konsistenz erhält. Für ein samtiges Geschmackserlebnis die Creme dafür in einem Mixer aufschlagen.

Die im Rezept angegebene Menge der Zutaten für den Haferkrokant ist ausreichend für 8 Portionen Sanddorncreme. Sie können den nicht benötigten Krokant kühl gestellt gut in einer gut schließenden Dose oder einem sauberen Schraubglas ein paar Tage aufbewahren und als Topping für andere Quark-, Joghurt- und Süßspeisen sowie Obstsalat oder Müsli verwenden.

 

 

1 Portion enthält durchschnittlich:

Energie: 768 kJ/ 183 kcal

Eiweiß: 10 g

Kohlenhydrate: 23 g

Fett: 5 g

 Desserts

Kommentar abschicken

« zurück