Was ist das Besondere an Hanföl?

Was ist das Besondere an Hanföl?

 

Hanföl erfreut sich großer Beliebtheit, zählt es doch zu den Gesündesten unter den Pflanzenölen. Da die Hanfpflanze jedoch häufig mit Rauschmittel in Verbindung gebracht wird, kommt immer wieder die Frage auf, ob das Öl neben den positiven Eigenschaften nicht auch eine berauschende Wirkung hat. Wir geben Antwort auf diese Frage und stellen das Hanföl kurz vor.

 

 

Was unterscheidet Hanföl von anderen Pflanzenölen?

 

Hanföl hat ein einzigartiges Fettsäurespektrum, insbesondere der Gehalt an Gamma-Linolensäure ist dabei hervorzuheben (ca. 3,6 g pro 100 ml Öl). Diese Fettsäure ist sonst in dieser Menge in keinem anderen Lebensmittel zu finden. Andere Pflanzenöle mit einem nennenswerten Gamma-Linolensäuregehalt sind aufgrund ihres Geschmacks nicht als Speiseöl geeignet (z. B. Borretsch- oder Nachtkerzenöl).

 

 

Wieso ist Hanföl so gesund?

 

Die wertvollen Eigenschaften des Hanföls sind auf die enthaltenen mehrfach ungesättigten Fettsäuren zurückzuführen. Neben der oben genannten Gamma-Linolensäure sind auch essentielle Fettsäuren enthalten.

Essentiell bedeutet, dass der Körper diese Fettsäuren nicht selbst aus anderen Fettsäuren herstellen kann, sondern diese über die Nahrung aufgenommen werden müssen.

Zu diesen Fettsäuren gehört die Omega-3-Fettsäure Alpha-Linolensäure und die Omega-6-Fettsäure Linolsäure. Auch diese lebenswichtigen Fettsäuren sind im Hanföl enthalten.  Beide sind wichtig für die Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut.

 

 

Enthält Hanföl Bestandteile, die eine berauschende Wirkung haben können (z.B. THC)?

 

Hanföl wird aus den Samen des Nutzhanfs gepresst. Nutzhanf enthält keine nennenswerten Mengen an psychoaktiven Wirkstoffen wie z. B. Tetrahydrocannabiol (THC). Das aus den Nutzhanfsamen gewonnene Speiseöl hat demnach keine berauschende Wirkung.

 

Der Nutzhanf wird aufgrund seiner vielfältigen Einsatzbereiche angebaut, wobei die Hanfsamen eher ein Nebenprodukt sind. Die Pflanzenfasern werden zu Dämmstoffen und Papierprodukten verarbeitet oder werden auch zur Herstellung von Seilen und Kleidung verwendet.

 

 

 

 

Kommentar abschicken

* Notwendige Felder

« zurück