Erdbeerkuchen

Erdbeerkuchen


Zutaten (für 1 Obstboden):

 

Zubereitung:

Eine Backform (Ø 26 cm) einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Rohrohrzucker mit Vanillezucker, Mineralwasser und Egle Backöl mit Mandelgeschmack verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Masse rühren. Den Teig dabei nicht zu lange rühren, da sonst zu viel Kohlensäure entweicht, die für ein gutes Aufgehen der Masse notwendig ist. Den Teig in die Form füllen und im Ofen ca. 25 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Den Kuchenboden aus der Form stürzen und vollständig auskühlen lassen. Die Figur-Balance Vanillecreme nach Packungsangabe mit Milch anstelle des Wassers zubereiten und für 5 Minuten quellen lassen. Die Creme auf den Kuchenboden streichen und mit den gewaschenen und halbierten Erdbeeren belegen.

 

Unser Tipp: Selbstverständlich können Sie den Kuchen auch mit anderen Früchten der Saison belegen.

 

1 Stück enthält durchschnittlich:

Energie: 765 kJ/ 183 kcal

Eiweiß: 4 g

Kohlenhydrate: 30 g

Fett: 5 g

 Backöl

Kommentar abschicken

* Notwendige Felder

« zurück