Cappuccino-Kirsch-Torte

 |  A
Cappuccino-Kirsch-Torte

Zutaten (für 16 Stücke):

 

Zubereitung:

Eine Springform (Ø 26 cm) fetten und mit Mehl bestäuben. Den Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Backmischung mit der Trinkschokolade mischen und dann gemäß der Packungsanleitung mit Milch, Backöl und Sprudel anrühren. Den Teig in die Form füllen und im Ofen ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe). In der Form 15 Minuten abkühlen lassen, dann erst herauslösen und vollständig auskühlen lassen.

Mit einem Schneebesen den Fruchtaufstrich zügig mit der Vanillecreme verrühren und direkt auf dem ausgekühlten Kuchen verteilen. Kühl stellen.

Den Quark mit dem Zucker verrühren, das Agar-Agar nach Packungsanweisung zubereiten und mit der Quarkmasse verrühren. Die Schlagsahne mit dem Cappuccinopulver steif schlagen und unter die Quarkmasse haben. Die Creme auf dem Kuchen verteilen und für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen (gut durchkühlen). Vor dem Servieren die Torte mit der Trinkschokolade bestäuben.

 

Unser Tipp: Verzieren Sie die Torte mit frischen Kirschen und ein paar Schokospänen. Anstelle von Agar-Agar können Sie auch 10 Blatt Gelatine verwenden.

 

1 Stück enthält durchschnittlich:

Energie: 1095 kJ/ 260 kcal

Eiweiß: 7 g

Kohlenhydrate: 39 g

Fett: 7 g

Ballaststoffe: 1,1 g

Autor: Dipl. oec.troph. (FH) Verena Kampen

 Backmischung

Kommentar abschicken

« zurück