Rezept: Kleine Spekulatiustorte


Eine kleine Torte, die ganz groß im Geschmack ist! Hier werden Spekulatius neu in Szene gesetzt.

 

Zutaten

(für 1 Springform Ø ca. 18 cm,
ergibt 12 Stücke):

 

½ Beutel Egle Rührkuchen-Backmischung

18 Stück Egle Dinkel-Spekulatius

½ TL gemahlenen Zimt

175 ml fettarme Milch

25 ml Egle Backöl mit Mandelgeschmack

50 ml Sprudelwasser

160 g Egle Edel-Frucht Aprikose

500 g Magerquark

4 EL Egle Agavendicksaft

200 g Schlagsahne

1 Päckchen Sahnestandmittel


1 Stück enthält durchschnittlich:

Energie: 1294 kJ / 308 kcal

Eiweiß: 9 g

Kohlenhydrate: 41 g

Fett: 12 g

Ballaststoffe: 1 g

 

| Zubereitung:

Den Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Springform am Boden mit Backpapier bespannen und den Rand einfetten. Vom Spekulatius 6 Stück abnehmen und diese fein zerbröseln. Davon einen gehäuften Esslöffel für die Deko beiseitestellen.


Den restlichen zerbröselten Spekulatius mit Backmischung und Zimt sorgfältig mit einem Schneebesen vermischen. Dann Milch, Öl und Sprudel hinzugeben und zügig zu einem glatten Teig rühren. In die Springform geben und im unteren Drittel des Backofens ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe). Kuchen herausnehmen und ca. 15 Minuten in der Form ruhen lassen. Dann aus der Form lösen, das Backpapier entfernen und vollständig auskühlen lassen.


Für die Creme den Quark mit Agavendicksaft glattrühren. Die Sahne mit dem Sahnestandmittel aufschlagen und unter die Quarkmasse heben.


Den Boden zweimal waagrecht durchschneiden und den unteren auf eine Platte setzen. Mit der Hälfte des Fruchtaufstrichs bestreichen und ¼ der Creme darauf verteilen. Den gesäuberten Springformrand darum stellen. Den mittleren Boden auf die Creme legen und mit dem Rest Fruchtaufstrich und einem weiteren ¼ der Creme bestreichen. Den dritten Boden auflegen und die Torte etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Dann den Springformrand entfernen und die restliche Creme auf und an den Seiten der Torte verstreichen.


Für die Dekoration 12 Spekulatius dicht nebeneinander an den Tortenrand stellen und etwas andrücken. Den Esslöffel zerbröselten Spekulatius auf der Torte verteilen und bis zum Servieren im Kühlschrank lagern.

 


Lesen Sie auch:

Was der Spekulatius mit dem Nikolaus zu tun hat


 Zubereitungszeit

120 Minuten

 Kochen

Backen

 Portionen

 12 Stücke

 Vegetarisch

Vegetarisch


 

| Egle Genießer-Tip:

Bereiten Sie den Boden einen Tag im Voraus zu. Sie können die Edel-Frucht-Sorte auch nach Belieben variieren.

Zugehörige Produkte

Backöl mit Mandelgeschmack, 0,25 l
Bestellnummer: 087

Unser Backöl ist eine gesunde, pflanzliche Alternative zu Butter und Backfetten, perfekt für hohe Temperaturen und mit feinem natürlich gewonnenem Aroma.

4,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

0.25 l (17,60 € / 1 l) Lieferbar, Lieferzeit 3 - 5 Werktage

Bio Backmischung für Dinkel-Rührkuchen 2 x 630 g
Bestellnummer: 508

Ein Teig, viele Möglichkeiten - mit unserer Backmischung können Sie viele verschiedene Rührkuchen backen! Ohne Ei, ohne Zusatz von Aromen.

7,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

1.26 kg (6,19 € / 1 kg) Lieferbar, Lieferzeit 3 - 5 Werktage

Bio Agavendicksaft 2 x 200 ml
Bestellnummer: 260

Sehr gut löslich und eine schöne Alternative zum Süßen Ihrer Speisen: unser Bio Agavendicksaft lässt sich sowohl für warme als auch für kalte Gerichte verwenden.

8,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

0.4 l (22,00 € / 1 l) Lieferbar, Lieferzeit 3 - 5 Werktage