Bayrischer Leberkäse

Mehr Ansichten

Bayrischer Leberkäse

Aktionspreis 2,95 €

Regulärer Preis: 3,95 €

Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
200 g (1,48 €/100 g)
Bestellnummer: 1028

  • mit 85% magerem Bio-Fleisch

  • aus ökologischer Landwirtschaft

  • ohne Schweinespeck

  • ohne Nitritpökelsalz

  • ohne Geschmacksverstärker und ohne Phosphate, da Bio-Qualität

  • in Bayern nach bayrischem Originalrezept mit Pflanzenöl hergestellt

Lesen Sie mehr »

Lieferbar, Lieferzeit 2 - 5 Werktage

Produktbeschreibung

Details

Bayrischer Bio Leberkäse aus Schweine- und Rindfleisch mit Pflanzenöl

Jetzt für Sie zum Probierpreis

Köstlicher bayrischer Leberkäse mit Egle-Pflanzenöl, Bio Schweine- und Bio-Rindfleisch. Mit aromatischen Gewürzen abgeschmeckt. Ohne Nitritpökelsalz.

Unseren leckeren Bio-Leberkäse können Sie kalt und warm genießen. Er ist bereits fertig zubereitet. Natürlich schmeckt er auch wunderbar heiß: Einfach im Ofen backen, damit sich die typische Kruste entwickelt. Perfekt für Ihre Brotzeit.

Natürlich haben wir auch bei unserem Leberkäse den Egle-Fettaustausch angewendet. Hier wird einfach tierisches Fett gegen pflanzliches Egle-Öl mit vielen ungesättigten Fettsäuren bei der Wurstzubereitung ausgetauscht. Das optimiert das Fettsäurespektrum und ist gut für Ihr Cholesterin.

Nährwerte & Zutaten

100 g enthalten durchschnittlich:

Energie: 1089 kJ/ 263 kcal
Fett: 23 g
davon:  
- gesättigte Fettsäuren: 7,1 g
- einfach ungesättigte Fettsäuren: 9,9 g
- mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 5,6 g
Kohlenhydrate: < 1,0 g
davon:  
- Zucker: < 1,0 g
Eiweiß: 14 g
Salz: 2,0 g

Die Nährwerte unterliegen natürlichen Schwankungen.

Zutaten

*Schweinefleisch 60%, *Rindfleisch 25%, Trinkwasser, *Sonnenblumenöl 6%, Meersalz, *Gewürze, *Gewürzextrakte, *Dextrose, *Rohrohrzucker, *Zwiebeln, Säureregulator: Natriumcitrate.

 

*Aus ökologischer Landwirtschaft, DE-ÖKO-006 (EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft)

Kann Spuren von Sellerie und Senf enthalten.

Rezepte
Zubereitung

Zubereitung

Mit einem Messer den Leberkäse vorsichtig vom Dosenrand lösen, auf einen Teller stürzen und 20 Minuten bei 200°C im Backofen backen (160°C bei Umluft). Dadurch können sich das appetitliche Brataroma und die typische feine Kruste entwickeln.

 

Hinweis: Der Leberkäse ist auch kalt (ohne vorheriges Backen) ein Genuss, z. B. als Aufschnitt. Es handelt sich nicht um rohes Fleischbrät!

Andere Kunden kauften auch