Feine Plätzchen mit Mandelgeschmack

01.12.2014
Feine Plätzchen mit Mandelgeschmack

Zutaten (für 70-100 Stück):

  • 200 g Weizenmehl Type 405
  • 50 g Weizenvollkornmehl
  • 125 g Zucker
  • 60 g kalte Butter in kleinen Stückchen
  • 60 g Egle Backöl mit Mandelgeschmack
  • 1 Eiweiß
  • etwas Milch zum Bestreichen
  • nach Belieben gehobelte Mandeln

 

Zubereitung:

Die Mehlsorten, Zucker, Eiweiß, Egle Backöl mit Mandelgeschmack und Butter zu einem glatten Teig verkneten. Mit Folie umwickeln und in den Kühlschrank legen.

In der Zwischenzeit zwei Backbleche mit Backpapier belegen und den Ofen vorheizen auf 200°C Ober-/Unterhitze oder 180°C Umluft.

Den Teig auf entweder auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie ca. 3 mm dick ausrollen. Je dünner Sie den Teig ausrollen, umso knuspriger werden die Plätzchen. Mit Ausstechformen in beliebiger Ausführung aus dem Teig Plätzchen stechen. Achten Sie darauf, möglichst gleich große Motive zu verwenden, sonst ergeben sich unterschiedlich lange Backzeiten.

Die ausgestochenen Plätzchen aufs Blech legen und mit etwas Milch bepinseln. Nach Belieben mit ein paar gehobelten Mandeln bestreuen.

Die Plätzchen im Ofen (Mitte) in 8 bis 10 Minuten hellbraun backen.

 

Unser Tipp: Für einen feinen Buttergeschmack können Sie das Egle Backöl mit Mandelgeschmack auch hervorragend durch unser Egle Bratöl mit Buttergeschmack ersetzen. Und für Liebhaber von Zitrusaromen: unser Egle Balance-3-Öl mit Zitronengeschmack eignet sich ebenfalls für dieses Rezept.

 

1 Plätzchen enthält durchschnittlich:

Energie: 112 kJ/ 27 kcal

Eiweiß: 0 g

Kohlenhydrate: 3 g

Fett: 1 g

Autor: Dipl. oec.troph. (FH) Verena Kampen

 Backöl, Weihnachtsbäckerei, Mürbeteig

Kommentar abschicken

* Notwendige Felder

« zurück