Bei Egle gibt es jetzt Büroobst

01.12.2015
Bei Egle gibt es jetzt Büroobst

 

Obst ist gesund und konzentrationsfördernd. Vor allem in der kalten Jahreszeit ist eine Extra-Portion vitaminhaltiger Lebensmittel deshalb besonders wichtig. Bei Egle gibt es ab sofort für alle Mitarbeiter Obst - die ersten Körbe wurden von der Geschäftsführung höchstpersönlich verteilt.

 

Obst ist gesund und hält fit. Dies gilt natürlich auch für den Arbeitsplatz - egal, ob man körperlich anstrengender Arbeit nachgeht oder im Büro sitzt.  "Wir wollten unseren Mitarbeitern etwas Gutes tun. Deshalb stellen wir jetzt in der Erkältungszeit unbegrenzt Obst zur Verfügung", erklärt Egle-Geschäftsführerin Andrea Müller, die höchstpersönlich die ersten Obstkörbe in den Abteilungen verteilte.

Frau Müller verteilt Obst

 

5 am Tag


5 am Tag - diese Initiative unterstützt unter anderem die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE), die den täglichen Genuss von Obst und Gemüse empfiehlt. Laut DGE sollten 5 Portionen verzehrt werden - 3 Portionen Gemüse (entspricht etwa 400 g) und 2 Portionen Obst (entspricht etwa 250 g). Mit einem Korb voller Äpfel, Birnen, Bananen, Mandarinen und Kiwis fällt es leicht, sich mit der empfohlen Tagesmenge an Obst zu versorgen. 

  

Büroobst

"Obst enthält viele Vitamine und Mineralstoffe, aber auch die wichtigen bioaktiven Pflanzenstoffe und Ballaststoffe. All diese Vitalstoffe unterstützen unser Immunsystem und vermindern die Häufigkeit von Krebserkrankungen. Vor allem die bioaktiven Pflanzenstoffe im Obst senken das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen", so Egle-Ernährungswissenschaftlerin Stefanie Thomas. Dies bestätigt die EPIC-Studie der Interationalen Krebsforschungsagentur.

 

Mit der Büroobst-Aktion sind die Egle-Mitarbeiter bestens gerüstet für die Erkältungszeit. "Wir wollten den Mitarbeitern eine Freude machen, denn am Ende profitieren wir alle von einem gesunden Unternehmen", so Geschäftsführer Dietmar Belgard.

Autor: Sarah Petautschnig

Horst Kather

Kommentar vom 08.01.2016

Sehr gut, so schaft man ein gesundes Betriebsklima. Hält seine Mitarbeiter auf einfacher und gesunder Weise dazu an, sich am Arbeitsplatz mit Vitamine fit zu halten. Da kommt keine Müdigkeit auf und das arbeiten macht Spaß.
Super!!
Horst Kather

G. Seubert

Kommentar vom 09.12.2015

Gratuliere für diese gesunde Idee.
Dem ganzen EGLE Team ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein friedvolles Neues Jahr 2016
Christl und Gerhard Seubert

Ute Joestel-Fink

Kommentar vom 06.12.2015

Das ist eine Super-Idee: sehr gesund und mitarbeitermotivierend.

Und außerdem: Obst wird weitgehend basisch verstoffwechselt, ist also gut für ein ausgeglichenes Säure-Base-Gleichgewicht im Körper.

Viele Grüsse


Nicole Radczewske

Kommentar vom 02.12.2015

Hallo liebes Egle-Team,

ein persönliche Gruß auf der Banane....die Idee werden wir uns mal "mopsen" :-)

Lieben Gruß


Jürgen Knecht

Kommentar vom 01.12.2015
Hallo EGLE-Team,

voll geil, super Chefs habt ihr da. Viel Spass noch beim Obstfuttern.



Kommentar abschicken

* Notwendige Felder

« zurück