Baumkuchen

19.10.2015
Baumkuchen

Zutaten (für 1 Kastenform (30 cm), ergibt ca. 12 Stücke):

 

Zubereitung:

Die Kastenform gut fetten und den Backofen auf 250°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Egle Edel-Frucht Aprikose etwas erwärmen und pürieren. Die Eier mit dem Vanille- und dem Puderzucker dick schaumig aufschlagen. Das Backöl mit Mandelgeschmack und die Milch unterrühren, dann kurz das Mehl untermengen.

2-3 EL Teig auf dem Boden der Kastenform verstreichen. Im Ofen (mittlerer Einschub) 3-4 Minuten hellbraun backen. Für die weiteren Kuchenschichten die Ofeneinstellung auf Grill 220°C ändern und einen höheren Einschub wählen. Auf die erste gebackene Kuchenschicht wieder 2-3 EL Teig verstreichen und im Ofen 3-4 Minuten hellbraun backen. Anschließend die Egle Edel-Frucht Aprikose dünn mit einem Pinsel darauf streichen und erneut 2-3 EL Teig darauf verteilen und 3-4 Minuten backen.

Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist, dabei immer nach 2 Schichten Teig eine Schicht Edel-Frucht Aprikose auftragen. Nach dem Backen den Kuchen in der Form auskühlen lassen.

Die Zartbitterkuvertüre schmelzen und den Baumkuchen aus der Form nehmen. Den Baumkuchen mit der Kuvertüre überziehen und nach dem Festwerden in fingerdicke Stücke schneiden.

 

Unser Tipp: Der Teig lässt sich mit Hilfe eines Teigportionierers schnell und einfach in der Form verteilen. Beim Glattstreichen hilft ein Pinsel (nicht denselben verwenden wie für die Edel-Frucht).

 

1 Stück enthält durchschnittlich:

Energie: 778 kJ/ 186 kcal

Eiweiß: 3 g

Kohlenhydrate: 21 g

Fett: 10 g

Autor: Dipl. oec.troph. (FH) Verena Kampen

 Weihnachtsbäckerei

irmgard Weber

Kommentar vom 23.01.2016


Vielen Dank für die tollen Rezepte.
Wir freuen uns auf weitere Leckereien.
Liebe Grüße
Irmgard Weber

Kommentar abschicken

* Notwendige Felder

« zurück