Amerikaner mit Backöl

20.05.2015
Amerikaner mit Backöl

Zutaten (für 10 Stück):

 

80 g Egle Backöl mit Mandelgeschmack

100 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

2 Eier

200 g Mehl

100 g Stärke

2 TL Backpulver

100 g Puderzucker

2 EL Wasser

 

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Das Egle Backöl mit Mandelgeschmack unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und ebenfalls unter die Eimasse rühren.

 

Von dem Teig mit einem Esslöffel Portionen abnehmen und mit reichlich Abstand auf das Backblech setzen. Im Ofen in ca. 15 Minuten backen, so dass das Gebäck noch hell ist. Die Amerikaner herausnehmen und noch kurz auf dem Blech ruhen lassen. Dann auf ein Kuchengitter setzen und vollständig auskühlen lassen.

 

Den Puderzucker mit dem Wasser glattrühren und die glatte Unterseite der Amerikaner damit bestreichen. Die Glasur trocknen lassen und die Amerikaner servieren.

 

Unser Tipp: Selbstverständlich können Sie die Amerikaner auch mit einer dunklen Glasur bestreichen. Dafür einfach etwas Kuvertüre schmelzen und dünn auf die glatte Unterseite auftragen.

 

Brennwert: 1140 kJ/ 272 kcal

Eiweiß: 4 g

Kohlenhydrate: 43 g

Fett: 9 g

Autor: Dipl. oec.troph. (FH) Verena Kampen

 Backöl, Desserts

« zurück